Traumrufer Start Inhalt Malerei
 
Janusgrüße

 
16 Bilder,
entstanden im Januar und Februar 2006

mit einem Musikstück
und 16 Digitalen Postkarten

17. Oktober 2006

 

 
Ich hatte im Januar 2006 wieder einmal Lust, etwas an meiner Website zu bauen, und habe dafür 14 Bilder ausgewählt, die alle im Januar 2006 am Computer entstanden sind. Als das schon fertig war, habe ich am Ende zwei passende Bilder vom Februar hinzugefügt --- die mit den anderen eigentlich gar nichts zu tun haben (?) --- , außerdem habe ich ein passendes Musikstück aufgenommen und den Titel der Ausstellung geändert von 'Januargrüße' in 'Janusgrüße'. Aus wieder mal aktuellem Anlaß, wie mir schien.

Das ist nun zwar acht Monate her, die Ausstellung blieb dann doch unfertig... aber geändert hat sich in der kleinen weiten Welt eh nichts. Warum sollte es auch. 'Man weiß nichts Gutes, außer man tut es.'

Für die Feder auf Bild 6 'Kommt jemand heim' habe ich eine Taubenfeder eingescannt und am Computer weiter bearbeitet.
Für Bild 7 'Die Große Mutter' verwendete ich die mißlungene Photographie einer gleichnamigen Plastik von mir, Farben und Körnung wurden danach verändert (das Original ist rotbraun, ca. 40 cm groß, Materialcollage, überwiegend aus Pappmaché).

Ich wünsche Dir Lust zu schauen. Und Lust, um gelegentlich nachzudenken über Dich, über die Welt, was Du so tust, was andere tun, wie die Realität aussieht, wie Deine Träume aussehen, und nicht zuletzt darüber, was manche Leute so alles reden, solange ihnen jemand glaubt (?)....

Und ich wünsche Dir Lust zu hören, wenn Du magst. Das Stück 'Eistanz' habe ich erstellt mit dem Programm 'Visual Music' von Shital Shah und danach noch ein bißchen weiterbearbeitet.
Eistanz (mp3, 38 Sekunden, 64 kbit Sampler, 298 kb)

Grüße sind etwas Schönes.

Aber gelegentlich können sie überraschend einen doppelten Boden haben.

 

 
Zur Ausstellung

Zum Katalog
mit Vorschaubildern und Digitalkarten

Zum Gästebuch

 

 
Traumrufer Start Inhalt Malerei