Traumrufer Start Inhalt Malerei
 
Graffiti - Malzeiten

 
11 Bilder einer Serie

mit einer Online-umfrage
und 11 Digitalen Postkarten

9. Februar 2005

 

 
Manchmal arbeite ich an einem einzigen Bild mehrere Jahre. Manchmal entstehen meine Bilder aber auch in Serien, schnell direkt hintereinander oder/und in zeitlichem Abstand, wenn ich ein früheres Motiv wieder bearbeite.

Vor allem auf meine Computermalerei trifft dies zu. Mit Malprogrammen kann man mit wenigen Arbeitsschritten Bilder so verändern, daß zum Beispiel andere Farben erscheinen. Das kann Bildern eine überraschend unterschiedliche Stimmung und Aussage geben, auch wenn die dargestellten Formen dieselben bleiben. Oder man kann ganz neue Aspekte hinzufügen oder das nächste Bild sogar vollständig verwandeln. Dann sieht man nicht mehr, daß das eine Bild aus dem anderen hervorgegangen ist.

Normalerweise wähle ich aus solchen Serien für meine Website nur ein paar möglichst unterschiedliche Bilder aus. Daher dachte ich, daß es vielleicht mal interessant oder lustig sein könnte, eine ganze solche Serie, die in einem einzigen Arbeitsgang ohne Unterbrechung entstanden ist, komplett zu veröffentlichen.

Ich habe in diesen 'Graffitis' zwei Freeware-Schriftfonts verwendet:
'Carolingia BigfooT ' von
Riky Depredador (ab 'Zwei Malzeiten') und
'Anke Print' von
Anke Arnold (auf 'Der Kommentar').
Den beiden sei an dieser Stelle herzlich für ihre Arbeit gedankt. :-)

 

 
Zur Ausstellung

Zum Katalog
mit Vorschaubildern und Digitalkarten

Zum Gästebuch

 

 
Traumrufer Start Inhalt Malerei