TRAUMRUFERS
digitale Postkarten
Anleitung und Bemerkungen


Schritt #0, Informationen:
Du willst eine Postkarte schicken ? :-)
Gut ! Aber bitte erst diese Anleitung lesen !
Sie enthält auch einige neue Anmerkungen.
Wenn Du die Anleitung schon kennst,
kannst Du sie überspringen und
gleich zu den Karten hüpfen.

Das Aussehen entspricht einer offenen Aufklappkarte.
Das Bild ist links, der Text rechts.
In der Vorschau wirken manche Bilder etwas zusammengestaucht,
manchmal auch unscharf;
in der fertigen Karte, die der Empfänger sieht,
tritt dieser Effekt
nicht auf,
da schaut das Bild genau so aus,
wie man es in der vergrößerten Darstellung anschauen kann
(auf die kleinen Bilder in der Liste klicken).


Die Geschwindigkeit des Kartenaufbaus ist unterschiedlich,
was an der Serverauslastung (CGI-script des Servers)
liegen dürfte.
Die fertige Karte ist aber
für den
Empfänger sehr schnell abrufbar.

Leider habe ich festgestellt,
daß die
Benachrichtigungsmails
in Ausnahmefällen nicht ankommen,
ob dies am Absenderserver oder am Empfänger liegt,
kann ich noch nicht sagen.
Am besten ist es, sich die
URL der Karten-HTML-seite
(wird nach dem Versenden angezeigt)
zu kopieren und sie an den Empfänger sicherheitshalber
noch einmal per Mail zu schicken.

Ok, und mit dieser 'philosophischen Vorbildung' ;-)
solltest Du nun ohne Probleme
Deine Karten schicken können
.

 
 

zu den Digi-Karten
 
 

Inhalt